Tropen- und Reisemedizin

Die Tropen- und Reisemedizin befasst sich mit der Diagnose und Therapie aller Erkrankungen, die in den Tropen und anderen fernen Ländern auftreten. Dazu gehören zum Beispiel die Malaria, Durchfall- und andere Infektionskrankheiten. Vier bis sechs Wochen vor Abreise sollen sich Reisende bezüglich vorbeugenden Massnahmen gegenüber Infektionskrankheiten beraten lassen, um den Impfschutz aufzufrischen oder zu optimieren.

Die Impf- und Reiseberatung ist Teil des Behandlungsspektrums unserer Hausärztinnen und Hausärzte. Sie beraten Sie gerne bei Ihrer Reise- oder Auslandaufenthaltsplanung.

An folgenden Standorten verfügbar

Behandlungs-
spektrum

  • Routine-Reiseberatungen
  • Impfungen (bitte Impfbüchlein mitnehmen)
  • Reisedurchfall
  • Reiseapotheke