Allgemeine Innere Medizin

Hausärztinnen und Hausärzte sind Ihre ersten medizinischen Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen. Die Allgemeine Innere Medizin beinhaltet die Grundversorgung aller Patientinnen und Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen innerhalb der Notfall-, Akut- und Langzeitversorgung.

Neben der Behandlung von Grippe, Magendarmverstimmungen, Rückenschmerzen oder Ohrenweh, werden auch Wunden genäht, Verbände angelegt und Sportverletzungen geröntgt.
Es werden auch Vorsorgeuntersuchungen (Check-Ups) angeboten und nach Unfällen oder Erschöpfungszuständen bei den Wiedereingliederungs- massnahmen geholfen. Wir stehen Ihnen auch als primäre Ansprechpartner bei psychischen Problemen, Burnout und in Stresssituationen zur Verfügung.

Behandlungs-
spektrum

  • Infekte
  • Herz/Kreislaufprobleme
  • Respirationstrakt
  • Nieren und ableitende Harnwege
  • Magen/Darmtrakt
  • medizinische Untersuchung für Fahrtauglichkeit/Tauchen/Nachtarbeit
  • Bewegungsapparat
  • Prostata
  • Impfen/Reiseberatung
  • Leberfunktionsstörungen
  • Nierenfunktionsstörungen
  • Hormonelle Störungen (Schilddrüse, Diabetes mellitus, Nebennierenprobleme)
  • Rheumatologische Probleme
  • Übergewicht